Christ My Song-Logo
Hymn score of: Gottlob, das Licht geht wieder auf - Nach der Trübsal (Carl Johann Philipp Spitta/Johannes Thomas Rüegg)

Christ My Song - 139

Gottlob, das Licht geht wieder auf - Nach der Trübsal
(Carl Johann Philipp Spitta/Johannes Thomas Rüegg)

Nach der Trübsal.

1. Gottlob, das Licht geht wieder auf
  und Freude meinem Herzen,
es lichtet sich der dunkle Lauf
  und lösen sich die Schmerzen.
Nun kann ich wiederum einmal
befreit von aller Angst und Qual,
  mit Freuden Psalmen singen.

2. Herr meines Lebens, mein Geschick
  ruht ganz in deinen Händen,
du kannst in einem Augenblick
  es wunderbarlich wenden.
Und hast es wunderbar gewandt,
und Licht und Freude mir gesandt
  von deinem Angesichte.

3. Wie war mir doch das Herz so schwer
  in diesen Trübsalsstunden;
wie schien mir alles öd' und leer,
  Licht, Lieb' und Lust verschwunden.
Woran das Herz sich längst gewöhnt,
was sonst das Leben mir verschönt,
  das war mir weggerissen.

4. Mein ganzes Leben war gebracht
  aus liebgewordnem Gleise,
es waren Tränen Tag und Nacht
  mein Trank und meine Speise.
Es war ein Labsal für mein Herz,
sich täglich in den bittren Schmerz
  von Neuem zu versenken.

5. Ich konnte dich, du höchstes Gut,
  nicht glaubensvoll umfassen;
es wollte mein verzagter Mut
  sich gar nicht trösten lassen.
Du bliebst mein Gott; und doch wie klein
hab ich geachtet, was noch mein,
  wie groß, was mir entrissen!

6. Und nun hast du dein Angesicht
  mir wieder lassen leuchten,
und voll Erbarmen aufgericht't
  mich Armen und Gebeugten.
Weil du mich froh machst, bin ich froh,
vor deinem Gnadenlicht entfloh
  die Nacht mit ihren Schatten.

7. So will ich dich von Herzensgrund
  aus Herzenslust erheben;
du selbst hast mir in meinen Mund
  ein neues Lied gegeben,
ein neues Lied der alten Treu'
und ewgen Güte, die aufs Neu'
  mit Gnaden mich gekrönet.

Carl Johann Philipp Spitta, Psalter und Harfe, 199-201.

            PDF - Midi