Christ My Song-Logo
Hymn score of: Wohlauf, mein Herz, verlass die Welt (Johann Adolph Schlegel/Johannes Thomas Rüegg)

Christ My Song - 1659

Wohlauf, mein Herz, verlass die Welt
(Johann Adolph Schlegel/Johannes Thomas Rüegg)

Wohlauf, mein Herz, verlass die Welt.

1. Wohlauf, mein Herz, verlass die Welt,
dem, der für dich sich dargestellt,
  dich auch nun darzustellen;
er ist das Licht, drum sei gewiss:
er wird auch deine Finsternis
  mit seinem Glanz erhellen.

2. Ja, du sollst ihm sein Tempel sein;
er selbst macht dich von Sünden rein,
  hat Lust in dir zu wohnen.
Doch hoffe nicht, dass Jesus Christ
in Herzen wohnt, die ihrer List,
  die ihrer Sünde schonen.

3. Doch wer vom Geist, wie Simeon,
sich treiben lässt, nur Gottes Sohn
  zum Heil begehrt zu haben,
Gott fürchtet, sich der Welt entwöhnt,
aus ihr sich nach dem Himmel sehnt:
  der opfert rechte Gaben.

4. Wer durch das Wort, darauf er traut,
im Glauben seinen Heiland schaut,
  der kann in Frieden fahren.
Der Heiland hält, was er verspricht;
er wird sich ihm in seinem Licht
  doch herrlich offenbaren.

5. Herr! mache mich gerecht und rein;
Herr! lass mich stets voll Glaubens sein,
  mich stets im Geiste leben;
bis du auch mich, wann dir's gefällt,
im Frieden wirst aus dieser Welt
  in deine Wonn' erheben!

Johann Adolph Schlegel, in: Johann Peter Lange, Deutsches Kirchenliederbuch, 1843, Lied 86.

            PDF - Midi