Christ My Song-Logo
Hymn score of: Ob Berge weichen, Hügel fallen (Jonathan Friedrich Bahnmaier/Johannes Thomas Rüegg)

Christ My Song - 1687

Ob Berge weichen, Hügel fallen
(Jonathan Friedrich Bahnmaier/Johannes Thomas Rüegg)

Ob Berge weichen, Hügel fallen.

1. Ob Berge weichen, Hügel fallen,
  weicht des Erbarmers Gnade nicht;
noch gilt sein Friedensbund uns Allen.
  Halt fest mein Herz, was er verspricht!
    Liegt seine Hand auch schwer auf dir:
    sie schlägt, dann heilt sie für und für.

2. Damit die Schlacke sich verzehre,
  wirft er sein Gold in Feuersglut.
Einst strahlt es, zu des Meisters Ehre,
  im Himmelsglanze, rein und gut.
    Fühlst du die Glut? – Halt aus und sei
    nur unverzagt, der Herr ist treu.

3. Das Blei nur, das dich erdwärts ziehet,
  verbrennt in Flammenläuterung;
dann bringt das Gold, von ihm durchglühet,
  dir ewige Befriedigung.
    Für jede Träne, die hier rinnt,
   dankt dort dem Herrn sein selig Kind.

Jonathan Friedrich Bahnmaier, in: Johann Peter Lange, Deutsches Kirchenliederbuch, 1843, Lied 550.

            PDF - Midi