Christ My Song-Logo
Hymn score of: Ich weiß, dass mein Erlöser lebet - Mein Erlöser lebt! (Meta Heusser-Schweizer/Johannes Thomas Rüegg)

Christ My Song - 75

Ich weiß, dass mein Erlöser lebet - Mein Erlöser lebt!
(Meta Heusser-Schweizer/Johannes Thomas Rüegg)

Mein Erlöser lebt!

"Ich weiß, dass mein Erlöser lebt und dass er der Letzte über dem Staube stehen wird." (Hiob 19,25)

1. Ich weiß, dass mein Erlöser lebet,
  und dass er ewig Treue hält.
Wenn Leben, Lieb' und Licht entschwebet,
  was unser war, in Staub zerfällt,
wenn keine Sterne mehr uns schimmern
  und lauter Todeshauche wehn:
dann wird er über allen Trümmern
  der Letzte auf dem Staube stehn.

2. Was blieb uns treu im Erdentale?
  Was hielt die Feuerprobe aus?
Ein Winterfeld voll Totenmale
  ist unser irdisch Mutterhaus.
Wir sehn – als bald verschollne Sage –
  hier Bild auf Bild vorübergehn;
doch einer wird am Schluss der Tage
  der Letzte über Gräbern stehn.

3. Wir gehn dahin in harten Fesseln,
  bei jedem Schritte rings beengt,
umschlungen von der Sünde Nesseln,
  die bis ins Heiligtum sich drängt.
Doch er, der ringend mit dem Bösen
  in heißem Kampfe einst gebebt,
er hat die Macht, den Bann zu lösen,
  ich weiß, dass mein Erlöser lebt.

4. Und was er lebt und liebt und waltet,
  das macht die dunklen Nächte hell;
und ob dies Herz im Tod erkaltet,
  sein Herz bleibt alles Lebens Quell!
Das bange Menschenrätsel: Sterben –
  es wird verklärt von seinem Licht,
der Sünde Sold wird selges Erben,
  wenn er der Letzte lebt und spricht.

5. So rinnt dahin, ihr kurzen Stunden,
  Jahrhunderte der Erdenzeit!
Ein Fels der Hoffnung ist gefunden,
  ein Retter für die Ewigkeit.
Es ringt sich kühn empor der Glaube,
  von ewger Lebensluft umweht:
"Ich weiß, dass über allem Staube
  der Letzte mein Erlöser steht!"

Meta Heusser-Schweizer, Gedichte, 1898, 145-146.

            PDF - Midi