Christ My Song-Logo
Hymn score of: Gott, bei dir ist die Gnade - Dank für die Gnade Gottes (Ludämilia Elisabeth von Schwarzburg-Rudolstadt/Johannes Thomas Rüegg)

Christ My Song - 2152

Gott, bei dir ist die Gnade - Dank für die Gnade Gottes
(Ludämilia Elisabeth von Schwarzburg-Rudolstadt/
Johannes Thomas Rüegg)

Dank für die Gnade Gottes.

1. Gott, bei dir ist die Gnade
  und viel Erlösung auch;
wenn ich in Not gerate,
  so weiß ich deinen Brauch:
weint man zur Abendzeit,
  es muss bald nach dem Weinen
  die Sonne wieder scheinen,
des Morgens kommt die Freud. PDF - Midi

2. Dein Zorn, o Gott, der währet
  nur einen Augenblick;
dein Gnade nicht aufhöret,
  weicht alles sonst zurück.
Du züchtigest zwar wohl:
  verstoße doch uns Armen
  nicht gänzlich aus Erbarmen,
denn dessen bist du voll.

3. Du heilest und verbindest
  was du geschlagen hast;
die Hilfe du bald findest,
  zu nehmen weg die Last,
die du uns legest auf.
  Herr, du hast Lust zum Leben,
  du töt'st und machst darneben
lebendig bald darauf.

4. Das hast du vor viel Jahren
  bewiesen, treuer Gott,
das hab ich auch erfahren
  jetzt selbst in meiner Not.
Ach große Dinge, Herr,
  hast du getan, wie werde
  ich arme Ach und Erde
gnug danken immermehr?

5. Mein treuer Helfer, höre,
  ich bin dein Eigentum.
Drum geb ich alle Ehre,
  Preis, Stärke, Kraft und Ruhm
von ganzem Herzen dir,
  und auch von ganzer Seele,
  mein Helfer, ich befehle
dir alles ferner hier.

6. Du hast an uns bewiesen
  bishero deine Macht,
lass solche uns genießen
  noch ferner Tag und Nacht.
Ich will, mein Herr, forthin,
  wen du mir's hilfst vollbringen,
  dich loben und dir singen,
so lang ich hier noch bin.

Ludämilia Elisabeth von Schwarzburg-Rudolstadt,
in: J. D. Sarnighausen: Der Gräfin Ludämilia Elisabeth von
Schwarzburg-Rudolstadt geistliche Lieder, 1856, Lied 71.

            PDF - Midi