Christ My Song-Logo
Søren Kierkegaards Grabaufschrift.

Christus ist mein Leben ...

... und Sterben mein Gewinn. So bezeugen es Paulus und viele andere nach ihm durch die Jahrhunderte hindurch: Menschen, wie Søren Kierkegaard, dessen Grab und Statue auf den Bildern zu sehen ist. Weltbekannte und unbekannte Menschen, große und kleine, jung gestorbene und alt gewordene Menschen. Menschen, die die Welt veränderten und solche, die im kleinsten Umkreis Liebe weitergaben.

Was diese Menschen auszeichnet? Nun, dies: dass sie Jesus Christus kannten, seine Freunde waren, mit ihm lebten. Dass er ihnen mehr bedeutete als ihr eigenes Leben. Er wurde ihr Lied, ihr Lied in schweren und in schönen Tagen, in Freude und Schmerz, Leid und Glück, Leben und im Tod.

Und nicht nur ihres. Auch meins. Deshalb Christ My Song.

Was das bedeutet? Zu Texten über ihn, die ich in alten Quellen, hauptsächlich Büchern, gefunden habe, und die mir wichtig wurden, habe ich Melodien geschrieben, ebenso zu einigen meiner eigenen Texte und zu Bibelversen. Davon möchte ich hier nach und nach etwas (neu) veröffentlichen.